SureFoot© Equine Stability Program

Wendy Murdoch hat das SureFoot Equine Stability Programm entwickelt. 
Hierbei werden die Pferde auf spezielle Schaumpads gestellt. Man beginnt mit einem Huf, und kann es je nach Bedarf auf bis vier Hufe steigern. Diese auf den ersten Blick sehr simple Vorgehensweise ermöglicht es dem Pferd, neue Bewegungserfahrungen zu machen. Sie können mit der Unterstützung durch die Pads Muskulatur lösen, an die ich als Therapeut nur sehr schwer herankomme. 

Die Pads lassen sich enorm vielseitig anwenden. Manche Pferde brauchen etwas länger, um sich darauf einzulassen, andere nehmen das Angebot sofort gut an und entspannen sich. 

In den Anfängen der Arbeit wurden vor allem die Thera Band Stabilitätstrainer genutzt, die es in verschiedenen Härtegraden gibt. Da diese aber für die Arbeit mit Menschen gedacht sind, nehmen sie unter einem scharfkantigen Pferdehuf schon einmal Schaden. So wurden mittlerweile mit einem hohen Aufwand pferdetaugliche Original-Pads entwickelt, die sich optimal für den Einsatz in der Therapie eignen. 

        


Varianten in der Anwendung: 

      

Dabei suchen sich die Pferde auch durchaus ihnen angenehme eigene Varianten aus,
mit denen sie dann weiter hinspüren

Weitere Anwendungsbeispiele und Videos folgen in Kürze. 

Die SureFoot Pads lassen sich geführt als auch unter dem Reiter einsetzen.
So wird die Balanceveränderung direkt erspürbar.
Gerne komme ich zu Ihnen um einen SureFoot-Termin mit Ihrem Pferd durchzuführen. 

Kommentare sind geschlossen