Die Sache mit der Konditionierung…

Ein sehr beliebtes Argument, das in Diskussionen mit Clickertrainingskritikern oft gebraucht wird, ist die Sache mit der Konditionierung. „Eure Pferde machen ja alles nur auf Knopfdruck. Die sind ja bloss konditioniert.“ Ja, das stimmt. Unsere Pferde sind konditioniert. Wir Menschen auch. Sogar die Clickergegner sind konditioniert – nur ist es …

weiterlesen…

Vom Grat gefallen

IMG_1288

Ich gehe eher selten zum Friseur. Ich habe diese Sorte Naturlocken, die einen Schnitt irgendwie bis zu einem gewissen Punkt X immer noch gut aussehen lassen. Dann kippt das Ganze normalerweise und es sieht furchtbar aus. Bei der aktuellen Feuchtigkeit locken sie sich allerdings recht stark, so dass ich ab …

weiterlesen…

Lebenslanges Lernen…

Dieses Jahr, 2015, steht ganz im Zeichen meiner TCM-Ausbildung. Akupunktur, Kräutertherapie (chinesische Phytotherapie, AOE (Akupunktorientierte Energiearbeit nach Christian Torp)  und andere begleitende themenorientierte Kurse geben einen faszinierenden Einblick in die wunderbaren Möglichkeiten, die die chinesische Medizin dem Therapeuten bietet.  Ein weiteres Kapitel mit dem Tenor „lebenslanges Lernen“ ist aufgeschlagen, und …

weiterlesen…

Von der Lust zu suchen…

Jaqou_5

oder: Die Kunst des Ignorierens Auch beim Clickertraining läuft nicht immer alles nach Plan. Es kommt vielleicht zu unerwünschten Verhaltensweisen: das Pferd verhält sich nicht so wie gedacht. Insbesondere wenn der Mensch sich aus für das Pferd unerfindlichen Gründen auf einmal in einen Leckerliespendeautomat verwandelt hat. Es gilt also jetzt …

weiterlesen…

Geschnitten oder am Stück?

chees

Sie haben einen Traum… ein Ziel fest im Blick… einen Wunsch für die Ausbildung Ihres Pferdes. Und dann versuchen Sie daran zu arbeiten. Und scheitern. Irgendwie funktioniert das Ganze nicht. Dabei soll das Pferd doch „bloß“ stehenbleiben können. Oder in den Pferdehänger einsteigen. Oder sich auf einem Zirkel auch biegen. …

weiterlesen…

Reiten – Alles positiv oder was?

Vor einigen Jahren habe ich dieses Video angeschaut und es hat mich damals noch sehr beeindruckt. Trainingstechnisch finde ich es immer noch sehr schön, weil es gut zeigt, wie man eine „Dressurbewegung“ in einzelne Teile (Component Behaviours) zerlegen und einzeln trainieren und dann wieder zusammensetzen kann. Dann kommt eine Passageähnliche …

weiterlesen…

Hirsebrei mit Birnen (vegan)

IMG_1172

Ein feines Gericht, wenn man durchfroren und hungrig nach Hause kommt… auch wenn man ein wenig warten muss bis es fertig ist. • 2 Birnen, saftig (z.B. Abate Fetel) • 1 Becher Goldhirse (300 ml) • 3/4 Liter Reismilch • Einen Topf, in dem nichts anbrennt (z.B. einen Kupfertopf mit …

weiterlesen…